Der Vorstand der








heißt Sie herzlich willkommen!

Herzlich willkommen

Wir, die Vorstandsmitglieder der im Januar 2004 gegründeten Bürgerstiftung "Ein Herz für Bad Nauheim", möchten Sie mit dieser Website über unsere Ziele und unsere Arbeit informieren. Gleichzeitig möchten wir Sie zum Stiften anregen.

Mit unserer Stiftung werden wir für unsere Stadt und ihre Bürger neue Wege gehen, Wege des Miteinander, auf denen wir ein dauerhaftes Netzwerk bürgerschaftlichen Engagements aufbauen wollen. Wir möchten Ideen und Projekte initiieren, unterstützen und fördern.

Die kontinuierlich steigende Zahl der Stifter und Stifterinnen unterstreicht den Charakter unserer Stiftung "von Bürger für Bürger". Sie sind herzlich eingeladen sich zu engagieren.


 

Projekt Holocaust-Erinnerungsmal

Gedenkstätte Standort neu 27.042015 20

Für die 278 Holocaust Opfer, die die Naziherrschaft nicht überlebten, wurde nach einer mehrjährigen Planungsphase am 27. Mai 2016 das Erinnerungsmal in angemessenem Rahmen offiziell eingeweiht.

Damit kam unser diesbezügliches Projekt, das in enger Kooperation mit der "AG Geschichte" bearbeitet wurde, zu seinem gewünschten Abschluss.

Wir sind allen privaten Spendern und den sich engagierenden Organisationen für die finanzielle Unterstützung dankbar. Innerhalb weniger Monate konnte so das Spendenziel erreicht und der Bau des Erinnnerungsmals realisiert werden. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Internetseite unter den Menüpunkten "Aktivitäten" und "Presse".

Allumfängliche Informationen zu dem Erinnerungsmal inklusiv der Liste der Spender und Fotos von der Einweihungsfeier finden Sie unter "www.holocaustdenkmal-badnauheim.de".

 

Amerikanische Spuren in Bad Nauheim

Amerikanische Spuren Foto Einband30

 

 



Der erste Band der vierteiligen Publikation „Amerikanische Spuren in Bad Nauheim“
von Autorin/Stadtarchivarin Brigitte Faatz und Lektor Armin Häfner ist seit Weihnachten 2016 in Buchhandlungen in Bad Nauheim und Friedberg erhältlich.
Im Rahmen der Projektarbeit konnte unsere Bürgerstiftung 2016 die erforderlichen finanziellen Mittel für die Drucklegung einwerben. Wir danken den Sponsoren.
Mehr Infos zu diesem Projekt finden Sie hier.